Der Anlauf beginnt in Russland

Gut 15 Monate vorm Start der Europameisterschaft 2017 in Berlin (17. bis 27. August 2017) machen wir uns am Donnerstag zu unseren ersten Testspielen des Jahres nach Russland auf. Wir folgen wie im vergangenen Jahr der Einladung nach St. Petersburg. An dem Turnier, das wir 2015 hinter Girondins Bordeaux und vor Moskau auf dem zweiten Platz beenden konnten, nehmen dieses Mal vier Teams teil.
Der Anlauf beginnt in Russland weiterlesen

Türkei ist Europameister und geht mit Russland nach Rio

Nachdem die Türkei sowie Russland ihre Halbfinalspiele am Freitag beide im Sechsmeterschießen für sich entscheiden konnten und somit das Ticket für die Paralympics 2016 bereits gelöst hatten, ging es am Samstag noch um den Europameisterschaftstitel. Hier setzte sich die türkei mit einem 1:0 über Russland durch und ist erstmals Europameister.
Türkei ist Europameister und geht mit Russland nach Rio weiterlesen

Deutschland am Ende nur auf Platz 6

Nach einem torlosen Unendschieden während der regulären Spielzeit fanden wir uns am Ende im 6-Meter-Schiessen wieder. Hier gelang es uns aber nicht über Kofi, Alex und Taime zu einem Treffer zu kommen. Im Gegenzug verwandelte Frankreich seinen letzten Sechser zum 1:0 Endstand. Somit beenden wir die EM 2015 auf Platz 6.
Im finale stehen sich am Samstag Russland und die Türkei gegenüber. Platz 3 wird zwischen England und Spanien ausgespielt.

Heute geht es um Platz 5

Nach einem Ruhetag geht es für uns heute um Platz 5. Ab 20:30 Uhr (deutsche Zeit) treffen wir im Platzierungsspiel auf Frankreich, welche ebenso nicht das Halbfinalticket lösen konnten. Drückt uns die Daumen und verfolgt uns im Livestream auf www.blindenfussball.net, wenn wir trotz dem Gruppen-Aus versuchen wollen Platz 5 zu erreichen. Enriko wird heute im Tor von Sebi vertreten. Der Würzburger Schlussmann kann aufgrund einer Knieverletzung nicht spielen. Die übrige Aufstellung gibt das Trainergespann erst am Nachmittag bekannt.