Schäfer und Smirek vor dem Aus?

Wie heute nach dem Technical Meeting bekannt wurde, ist es den türkischen Medizinern nicht möglich mehr als fünf Athleten pro Tag zu klassifizieren. Fraglich bleibt, ob bei der Abarbeitung nach dem Alphabet der Buchstabe S überhaupt erreicht werden kann. Das würde das Aus für die Sportsfreunde Schäfer und Smirek bedeuten, da sie international noch nicht klassifiziert sind. Nur gut, dass die „alten Hasen“ Russom, Schwarze und Wahl schon ihren Stempel im Pass haben.

Eine Antwort auf „Schäfer und Smirek vor dem Aus?“

Hallo
Natürlich wäre es sehr ärgerlich für die beiden Spieler, wenn sie nach Antalya geflogen sind, um dann auf der Bank zu sitzen….jeder hat sicher viel Zeit und Energie in die Vorbereitungen investiert, um bei den World Games sein Bestes zeigen zu können, und auch zu dürfen. Jungs…..ich drücke Euch beiden alle Daumen, die ich aktivieren kann 🙂
und das werden ne Menge sein….ganz liebe Grüsse, und haut richtig rein 🙂
Chris

Kommentare sind geschlossen.