Deutschlands Nummer 3 beendet Nationalmannschaftskarriere

Spielszene
Sven in Athen 2007

Der Stuttgarter Sven Schwarze hat seine internationale Laufbahn in der Blindenfußball-Nationalmannschaft für beendet erklärt. Damit verlässt ein Mann der ersten Stunde das Nationalteam. Der 35-Jährige Bürokaufmann war seit dem ersten Sichtungslehrgang in Essen im Sommer 2007 in der deutschen Auswahl vertreten.
„Deutschlands Nummer 3 beendet Nationalmannschaftskarriere“ weiterlesen