Kategorien
Allgemein Leistungslehrgang WM 2014

Letzte Kurve vor der Zielgeraden

Zum vorletzten Mal vor dem Abflug nach Japan schlugen wir unser Trainingslager in der Schwabenmetropole auf, um intensivere Feinschliffarbeiten an unserem Spiel vorzunehmen. Am zurückliegenden Wochenende trainierten wir bei hervorragendem Fußballwetter auf dem Gelände des MTV Stuttgart am Kräherwald.

Kategorien
Allgemein

Treffpunkt Stuttgart

„Nächster Halt, Stuttgart!“ Noch zwei mal schlagen wir unser Trainingslager in der Schwabenmetropole auf, bevor das Ziel dann am 12. November zunächst Frankfurt und dann Tokio heißt. Ein Trainingslehrgang ohne eine Gastmannschaft und ohne ein Testspiel, dafür mit viel Zeit zum Abstimmen und Einspielen.

Kategorien
WM 2014

„Schauen, wie weit es gehen kann“ – Lukas im Interview bei horads 88.6

Während die DFB-Elf in Brasilien den vierten Stern anvisierte, gab Lukas bei Hannah Vogel auf horads 88.6, dem Hochschulradio der Uni Stuttgart, im Sommer ein Interview. Dabei wagte er einen Ausblick auf die am 16. November in Tokio startende Blindenfußball-Weltmeisterschaft. Hört rein!

Kategorien
Allgemein Länderspiele WM 2014

Testspielphase beendet

Beide Mannschaften vor Spielbeginn kurz vor dem Einspielen der Hymnen
Zum ersten Mal in der Geschichte des Blindenfußballs heißt es Deutschland gegen Belgien (Foto: Katharina Kreißl)

Das letzte der fünf angesetzten Testspiele ist vorüber, das Feintuning wird bei den ausstehenden zwei Lehrgangswochenenden in Stuttgart vorgenommen. Ein bloßer Blick auf die Ergebnisse (zwei Unentschieden und drei Niederlagen) spiegelt jedoch nicht die Gemütslage des Teams wider. Alle Begegnungen vermittelten uns wichtige Erkenntnisse, die es bis zum Anpfiff gegen Südkorea weiter zu optimieren gilt.

Kategorien
Allgemein Länderspiele Leistungslehrgang WM 2014

Der Endspurt beginnt

Spätestens mit Anpfiff zu unserem letzten Testländerspiel am Samstag um 15.00 Uhr gegen Belgien wird der Endspurt der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft begonnen haben. Wenn auf dem Sportplatz an der Fürstinnenstraße, der Heimstätte des VfB 09/13 Gelsenkirchen, kurz vor 15.00 Uhr die Nationalhymnen ertönen, wandern unsere Gedanken ganz automatisch nach Tokio, wo am 17. November das Turnier für uns mit der Auftaktpartie gegen Südkorea beginnt.