Kategorien
Allgemein

Zweiter Lehrgang auf dem Weg nach London 2012

 

Am kommenden Wochenende findet der erste von noch vier Lehrgängen in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft Ende September statt.

 

Coach Pfisterer lädt sein 15-köpfiges Team nur drei Wochen nach ende der Ligasaison zum Endspurt nach Stuttgart ein. Spielermäßig steht aufgrund einer Wadenverletzung Kapitän Fangmann nicht zur Verfügung, auch fehlt Neuguide Saskia Kieninger an diesem Wochenende. Dafür wird aber die frühere Nr. 1 im Tor, Sascha Müller, wieder ins Training einsteigen. Sonstige Ausfälle sind derzeit nicht bekannt.

 

Wie aus Trainerkreisen bekannt wurde wird ein Zehn-Wochen-Plan bis zur EM ab dem Wochenende anlaufen, der durch intensivierte Trainingseinheiten den Spielern den Feinschliff neben dem Training am Ball geben soll.

 

Erstmals wird die Nationalmannschaft in der Jugendherberge Stuttgart-International am Hauptbahnhof ihr Quartier aufschlagen.

 

Trainiert wird wie üblich auf dem Paralympischen Stützpunkt am Kräherwald beim MTV Stuttgart.