Kategorien
Allgemein WM 2014

Polizei stoppt Training

Von der Polizei gestoppt, auf diesem öffentlichen Platz war kein Training möglich
Für eine kleine Trainingseinheit suchte das Team einen freien Platz, leider hatten die Polizisten im Hintergrund etwas gegen unsere sportliche Betätigung (Foto: Enrico Göbel)

Mit japanischer Höflichkeit wurden wir heute Vormittag des Platzes verwiesen. Für ein leichtes Training hatten wir einen öffentlichen Platz in unmittelbarer Hotelumgebung aufgesucht. Dort joggten wir einige Minuten, ehe zwei japanische Ordnungshüter uns die sportliche Betätigung an diesem Ort verbaten.