Testspiele in Frankreich

So langsam wird es ernst. Die Nationalmannschaft reist am Freitag zu zwei Testländerspielen nach Frankreich. Der amtierende Europameister und Silbermedaillengewinner der Paralympics 2012 in London lädt das deutsche Team in die Kleinstadt Bonny-sur-Loire ein. Für beide Mannschaften bilden die zwei Partien den Anfang des Endspurts in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft. Diese findet vom 12. Bis 23. Juni in Loano (Italien) statt.

„Testspiele in Frankreich“ weiterlesen

Aufgebot für Frankreich steht

Nach dem zurückliegenden Lehrgangswochenende in Stuttgart, welches maßgeblich zur Feinabstimmung für die anstehenden Länderspiele gegen den amtierenden Europameister am 23. Und 24. März in Bonny-sur-Loire diente, hat der Bundestrainer den mitreisenden Kader verkündet. Neben dem Trainergespann und Ruferin Jule Hallanzy hat Coach Pfisterer Mulgheta Russom, Sven Schwarze, Alexander Fangmann, Lukas Smirek (alle MTV Stuttgart), Ali Pektas, Robert Warzecha, Taime Kuttig (alle SF BG Marburg) und Sebastian Schäfer (VSV Würzburg) für die Testspiele gegenFrankreich nominiert. Im Tor sollen sich erstmals Milan Jurkovic (SG Sonnenhof/Großaspach) und Enrico Göbel (VSV Würzburg) auf internationalem Parkett probieren. MTV-Stürmer Vedat Sarikaya und der Berliner Kofi Osei pausieren für die Auslandsreise.

„Wir greifen wieder an!“ – Erster Lehrgang auf dem neuen Weg zur Euro 2013

Vielleicht mag es komisch klingen, Deutschland erneut auf dem Weg zur EM, sind die deutschen Blindenfußballer nicht erst bei einer Europameisterschaft gewesen und sind nicht gerade die Paralympics? . Das stimmt natürlich; im Oktober 2011 kamen die Sportler als unglückliche Verlierer aus der türkei zurück. Für die Paralympics konnte man sich nicht qualifizieren. Nach einem knappen Jahr der Besinnung und einem gewonnenen Länderspiel im Juni trifft sich das deutsche Team erstmals wieder zu einem Lehrgang.
Wie schon in den vergangenen Jahren bietet der Trainingsstützpunkt des MTV in Stuttgart das Setting für die Jungs um Nationalcoach Pfisterer. Vom 14.-16. Sept. 2012 rasselt hier der Ball auf dem Kunstrasen am Kräherwald.
„„Wir greifen wieder an!“ – Erster Lehrgang auf dem neuen Weg zur Euro 2013“ weiterlesen

Frankreich verteidigt den Europameistertitel erfolgreich gegen Spanien

Frankreich siegte im Finale gegen Spanien durch eine Einzelleistung vom überragenden Spieler der EM, Frederic Villeroux, mit 1:0. Am Ende des Spiels verloren die Spanier die Nerven und begingen eine tätlichkeit gegen Villeroux. Als Folge der anschließenden Tumulte flogen drei Akteure mit roter Karte vom Platz.

In der ersten Halbzeit zeigte sich ein sehr hochklassiges Spiel, das einen würdigen Rahmen des EM-Finales bot. Beide Teams beeindruckten die Zuschauer durch ihre technischen Fertigkeiten und bewiesen, dass sie zurecht den Europameister ausspielten.

„Frankreich verteidigt den Europameistertitel erfolgreich gegen Spanien“ weiterlesen